Im Februar fand die Auftaktveranstaltung der durch den Kreissportbund Stade organisierten Workshopreihe „Digitalisierung im Sportverein“ statt. Neben guter und informativer Theorie und vielen nützlichen Informationen der anderen Teilnehmer/innen aus drei umliegenden Sportvereinen, fand ein interessanter Praxiseinstieg statt. Es wurden Definitionen und Herausforderungen besprochen sowie auch die Mehrwehrte der Digitalisierung herausgesellt.

Der TSV Wiepenkathen, vertreten durch drei Teilnehmer/innen an diesem Vormittag, ist in vielen dieser Bereiche schon vergleichsweise gut aufgestellt, das zeigte sich jeweils deutlich. Im Verlaufe des Jahres finden weitere Workshops statt, unter anderem zu den Themen der “Digitalen Vereinsverwaltung”, der “Digitalen Kommunikation und Zusammenarbeit” sowie dem “Online-Marketing”.

Bericht: Martin Rubarth

Categories: