Am 12.06.2017 wurde Xenia für ihre Leistungen durch den Förderkreis Wiepenkathener Sportvereine bei einer kleinen Feierstunde in der Sporthalle geehrt, und ihr wurde willkommeme Unterstützung zugesagt.

Seit August 2010 gibt es die Kunstturner beim TSV Wiepenkathen. Seitdem haben diese bisher sämtliche Wettkämpfe in der Pflicht oder Kür im Einzel oder mit der Mannschaft auf Kreisebene gewonnen.

Auch auf Bezirksebene sind unsere Turner/innen erfolgreich.

Herausragend ist Xenia Jansen, Jhg 2001.

Ihre ersten Wettkampf bestriit sie im Oktober 2008 ( gerade 7 Jahre alt) und wurde bei den Jüngsten Turnerinnen im Kreis 17 von 33 Tln. Bereits Im März 2009, also rund ein halbes Jahr später , wurde sie bei den Kreismeisterschaften in Jork 1. Mal Kreismeisterin in der Pflicht. Bei den Rundenwettkämpfen im Herbst 2009 gewann sie ebenfalls mit ihrer Mannschaft die Wettkämpfe in der Pflicht.

  • 2009 – 2012 Kreismeisterin Pflicht
  • 2009 – 2014 Meister mit der Mannschaft Pflicht auf Kreisebene
  • 2013 Kreismeisterin Kür
  • 2014 Bezirksmeisterin Kür LK 4
  • 2015 Bezirksmeisterin Kür LK 4
  • 2016 Bezirksmeisterin Kür LK3
  • 2016 4. auf Landesebene Kür LK 3
  • 2017 Kreismeisterin Kür LK 2, Qualifikation für die Bezirksmeisterschaften

Außerdem wurde sie zum Leistungstest ins Leistungszentrum Hamburg eingeladen. Bestand diesen Test mit Bravour und könnte sofort ins Leistungszentrum wechslen und dort trainieren.Xenia nimmt an Turncamps teil um neue Teile zu erlernen.

Tags:

Comments are closed